23. März 2020 – Aktuelle Informationen bezüglich der Corona-Krise



Sehr geehrte Kunden und Geschäftspartner,
 
die Ausbreitung des Corona-Virus stellt uns alle vor enorme
Herausforderungen und erfordert jeden Tag aufs Neue die Anpassung
von Maßnahmen, um die Gesundheit aller zu erhalten, aber auch um den
geschäftlichen Tätigkeiten in gewohnter Weise nachgehen zu können.
 
Zunächst einmal wünschen wir Ihnen und Ihren Angehörigen, dass Sie
gesund bleiben und dass alle Betroffenen schnell genesen werden.
 
Wir versichern Ihnen, dass RITZ nach wie vor für Sie da ist. Das Institut des
mobilen Arbeitens macht es möglich, dass Sie Ihre Ansprechpartner, wie gewohnt
per Email und Telefon erreichen können. Auch für unsere Mitarbeiter, die im Büro
und der Fertigung unverzichtbar sind, haben wir die höchsten Sicherheitsstandards
eingerichtet, um den zwischenmenschlichen Kontakt auf größtmöglichem Abstand
zu halten. Dank der zeitnahen Reaktion können wir nach wie vor keine übermäßigen
Krankheitszahlen verzeichnen.
 
Zum heutigen Zeitpunkt gibt es keine Lieferengpässe. Aufgrund der aktuellen
Grenzkontrollen kann es aber leider zu Verzögerungen der Lieferungen kommen,
die wir bitten, zu entschuldigen.
Wir stehen in ständigem Austausch mit unseren Lieferanten und werden Sie, wie gewohnt,
zeitnah über weitere Verzögerungen informieren.
 
Bitte halten Sie sich nicht zurück und kontaktieren uns bei Fragen.
Die Verunsicherung ist auf allen Seiten groß und wir geben unser Bestes, um Ihnen
nach wie vor den gewohnten RITZ-Service zu bieten.
 
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien in diesen Zeiten das Wichtigste von allem,
nämlich Gesundheit.

Ihr RITZ-Team

 


01.02.2017 – Mehr Sicherheit für Mensch und Anlage – der neue Offenspannungsschutz EOSS!

Die Neuentwicklung des Offenspannungsschutzes vom Typ EOSS 112 ZZ für Stromwandler mit 1A Sekundärstrom durch Ritz Instrument Transformers sorgt für mehr Sicherheit.

Bei Montage, Inbetriebnahme, Reparatur- und Wartungsarbeiten in der Anlage oder im Fehlerfall der Installation schützt der EOSS vor elektrischem Schlag und Beschädigung oder Zerstörung von Anlagen. Der Offenspannungsschutz wird direkt im Wandler integriert. Ab sofort in fast allen Nieder- und Mittelspannungsstromwandlern auf Anfrage verfügbar.

Weiter Informationen finden Sie hier.

Ritz – Experience and Solutions | Together!


13.11.2017 – Ritz-Mitarbeiterin zur besten Auszubildenden ihres Lehrgangs ausgezeichnet worden

Unsere Kollegin Julia Petersen ist am 9. November 2017 von der IHK Hamburg zur besten Auszubildenden ihres Lehrgangs 2016/2017 gekürt worden. Ebenso wurde die Firma Ritz für Ihre Leistungen in der dualen Berufsausbildung geehrt!

Hamburger Bestenehrung 2017 am 09.11.2017. Foto Ulrich Perrey

Im Dezember folgt die Auszeichnung zur besten Auszubildenden Deutschlands in Berlin!


12.11.2017 – Ritz bietet neue Dienstleistung zur TE-Messung von Leistungstransformatoren an

Mit Hilfe der Mess- und Analysesysteme sowie der Hochspannungsquellen der Firma OMICRON kann Ritz in Zukunft eine Offline-Teilentladungsmessung von Leistungstransformatoren direkt beim Kunden vor Ort vornehmen. Auf Anfrage erfahren Sie, bis zu welcher Leistungsgröße diese Messungen vor Ort möglich sind.

Lesen Sie alle Informationen im Artikel zu diesem Thema im aktuellen OMICRON-Magazin und kontaktieren Sie bei weiteren Fragen gerne unsere Kollegen vor Ort an unserem Standort in Wirges.


08.11.2017 – Ritz Ungarn ist „Unternehmen des Jahres 2017“ in Ungarn

Die Ritz Mérötranszformátor Kft. wurde in Ungarn vom Landesverband ungarischer Unternehmer und Arbeitgeber (VOSZ) zum „Unternehmen des Jahres 2017“ gewählt. Ausgezeichnet hat Ritz sich durch die starke Entwicklung in den letzten Jahrzehnten. Die Anzahl der Mitarbeiter hat sich stetig erhöht und die Investition in Form des neuen Werkes hat zur Stadtentwicklung von Kecskemét beigetragen.


Ritz bekommt das Gütesiegel 2016/2017 vom Stifterverband

Forschung_und_Entwicklung_2016_web


RITZ ist zugelassener Wirtschaftsbeteiligter

Die Ritz Instrument Transformers GmbH wurde im September 2015 offiziell als „zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ (AEO–Authorised Economic Operator) der Europäischen Union für „zollrechtliche Vereinfachung/Sicherheit“ (AEO-F) zertifiziert.
Das Unternehmen kann dadurch alle Zollformalitäten für Kunden aus Industrie und Handel innerhalb der EU schneller und effizienter abwickeln.

Die an die Zertifizierung geknüpften Bedingungen, wie zum Beispiel Zuverlässigkeit, Zahlungsfähigkeit und die Erfüllung von Rechts- und Sicherheitsnormen, erfüllt die Ritz Instrument Transformers GmbH bereits seit Jahren. Nun ist dies auch durch das offizielle AEO-F Zertifikat belegt.

Das Zertifikat finden Sie als Download hier.


25 Years of High Precision DC – Measurement

ritz-emvi_01

RITZ again awarded by his Swedish partner in HVDC-Projects with an order of 96 DC – Measurement Systems

High Voltage Direct Current (HVDC) – technology allows for nearly 25 years the exchange of clean, renewable electrical power between Quebec and New England.

From the beginning involved was the high-precision DC metrology of Ritz Instrument Transformers GmbH.

After 25 years of trouble-free operation, the replacement of the electronic components of the DC measurement systems is now scheduled as part of a project upgrade. The Swedish executive contractor for Hydro Quebec (HD) and National Grid (NG)) has again placed an order to Ritz for the supply of 96 electronic component units of the type EMVI. Due to their durable quality the associated sensor heads (CTs) remain in the station, resulting in a significant cost reduction for the system operator.

The high precision DC and AC measuring system type EMVI is worldwide used since 1985 in almost all major HVDC, SVC and GKK equipment to measure DC and AC currents up to 24kA at all voltage levels for measurement, protection and billing purposes.